site
stats

Rund um Coesfeld

Die Wirtschaft in Coesfeld und Umgebung

Menschenhandel Deutschland

 
Von der CDU gewollt, von der SPD gefördert: Der legale Sklavenhandel in Deutschland. Damit es einer kleinen Gruppe von Unternehmern gut geht, müssen Millionen Menschen in Deutschland als Handelsware herhalten.
Die Verleiher und die entleihenden Firmen verdienen sehr gut an dieser modernen Form des Menschenhandels. Die Mittelschicht bricht immer weiter weg. Gewerkschaften machen das, was sie seit Jahren machen. Wegsehen. Wer heute auf Jobsuche ist, wird eines schnell bemerken. Die Arbeitnehmerüberlassung hat heute ein Monopol auf Arbeitsplätze. Wer einen Job möchte, bekommt in der Regel 25% unter Tarif. Die Differenz teilen sich die Reichen dann gerecht auf.
Was für ein Land ist das, in dem eine angeblich soziale Partei vollständig Ihr Profil verloren hat, und als Wasserträger der Pseudo Christlichen Partei fungiert?
Helmut Schmidt würde sich im Grabe umdrehen. Von den angeblichen Christen erwartet niemand etwas anderes als Diebstahl am kleinen Mann.
Die einzige Partei, die scheinbar wirklich noch am Gemeinwohl interessiert ist: Die Linke
Im Wahlprogramm steht eindeutig die Abschaffung der Arbeitnehmerüberlassung. Wer will, das die Exzesse des Kapitalismus endlich aufhören, hat nur eine Wahl.
Die Linke wählen, das bedeutet 95% der Bevölkerung profitieren, 5% verlieren. Kapiert das eigentlich keiner?
Petition gegen Sklavenhandel in Deutschland: Leiharbeit verbieten
 
    

 

© Copyright 2006-2019 Swen Gossens GmbH - All Rights Reserved

Addresse

Sökelandstr. 12 
D - 48653 Coesfeld

Kontakt

E-Mail: service@bauspardirekt.de 
Tel: +49 2541 970588 
Fax: +49 2541 970589